Rückruf Knorr Fix für Sauerbraten

für Lebensmittel,Medikamente,Spielzeug,Bekleidung,Technik u.a.
Antworten
Benutzeravatar
Beate
Eisenbahnfan
Eisenbahnfan
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 1542
Registriert: So 14. Aug 2016, 16:24
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: Weiblich
bei uns seit: 16.07.2012
Sternzeichen: Steinbock
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:
Status

Rückruf Knorr Fix für Sauerbraten

Beitrag von Beate » Sa 18. Jan 2020, 17:21

Wegen einer falschen Beschriftung auf einer Würzmischung von Knorr hat der Hersteller Unilever das Produkt jetzt zurückgerufen. Milcheiweiß-Allergiker sollten es auf keinen Fall verzehren. Es besteht demnach das Risiko einer allergischen Reaktion.

Laut Logo-Kennzeichnung auf der Verpackung ist das Produkt für Veganer geeignet. Dies sei jedoch nicht zutreffend, da in der Würzmischung ein Molkenerzeugnis und Milchzucker enthalte, so der Hersteller.

In der Zutatenliste ist dies demnach korrekt deklariert - allerdings stehe auf der Packung fälschlicherweise das EVU Vegan Logo.



Verbraucher mit Milcheiweiß-Allergie, die das Produkt verzehren, im Glauben es sei vegan, könnten eine allergische Reaktion erleiden.

Betroffen von dem aktuellen Rückruf ist das Produkt
Knorr Fix für Sauerbraten
alle Produkte mit den Mindesthaltbarkeitsdaten: bis Ende 01-2021, 02-2021 und 03-2021.
hier bitte weiter lesen :
Pass auf, bei wem du dich ausweinst,
es ist nur für wenige wichtig, der Rest ist nur neugierig.

Autor: unbekannt

Antworten

Die letzten 50 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

DagSonja, Sandra, Beate, Micha, wacken

Zurück zu „Warnungen und Rückrufe“