Rückruf Rossmann FFP2 Masken

für Lebensmittel,Medikamente,Spielzeug,Bekleidung,Technik u.a.
Antworten
Benutzeravatar
Beate
Eisenbahnfan
Eisenbahnfan
Deutschland
Beiträge: 1629
Registriert: So 14. Aug 2016, 16:24
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: Weiblich
bei uns seit: 16.07.2012
Sternzeichen: Steinbock
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:
Status

Rückruf Rossmann FFP2 Masken

Beitrag von Beate » Sa 17. Apr 2021, 09:09

ROSSMANN informiert über den Rückruf bestimmter „altapharma“ FFP2-Masken. Wie das Unternehmen mitteilt, erfüllen die altapharma FFP2-Masken der Charge LOT 2020F50 nicht alle Anforderungen an persönliche Schutzausrüstung.

Welcher Mangel genau vorliegt, wird nicht mitgeteilt, ebensowenig, inwieweit der Schutz vor SARS–CoV–2 gegeben ist.

Artikel: altapharma FFP2-Maske
EAN: 4305615831466
Charge: LOT 2020F50
Sie finden die Chargenangaben auf der Rückseite der Verpackung, unten links.

Bei der altapharma FFP2-Maske der Charge LOT 2020F50 sind nicht alle Anforderungen an persönliche Schutzausrüstung erfüllt. Insbesondere bieten sie keinen Schutz bei der Arbeit in ölhaltiger Umgebung. Das bedeutet: zum Beispiel bei Arbeiten an geölten Motoren, Getrieben oder Wartung von Geräten mit ölbasierten Kühlmitteln der Schutz nicht dem FFP2-Standard genügt.

Sie haben die Möglichkeit, diese Masken zurückzugeben. Bei Rückgabe wird Ihnen der Kaufpreis selbstverständlich erstattet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem ROSSMANN-Kundenservice unter 0800 / 76 77 62 66 (erreichbar Mo. – Fr. von 9 bis 18 Uhr).
Quelle mit Abbildung:
Versprich nichts, wenn du glücklich bist
Antworte nicht, wenn du sauer bist
Treff keine Entscheidungen wenn du traurig bist



Dieses Thema hat 1 Antwort

Sie müssen ein registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema zu sehen.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Die letzten 50 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

Beate, Chris, Ronny, Micha, wacken, Red Diabola, DagSonja

Zurück zu „Warnungen und Rückrufe“