Rückruf Einhornkekse

für Lebensmittel,Medikamente,Spielzeug,Bekleidung,Technik u.a.
Antworten
Benutzeravatar
DagSonja
Blumenfreundin
Blumenfreundin
Beiträge: 3266
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
 
Arcade: 
 225 Highscores
225 Ultimates
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Weiblich
bei uns seit: 02.01.2015
Sternzeichen: Jungfrau
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal
Kontaktdaten:
Status

Rückruf Einhornkekse

Beitrag von DagSonja » Sa 17. Sep 2022, 17:55

Hier ein Rückruf von Einhornkeksen
Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Aldiva Einhorn-Kekse in der 220g Packung des Lieferanten Modern Chocolate GmbH. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte 3-MCPD- und Glycidolwerte nach. Diese Stoffe können gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einem weiteren Verzehr der Kekse abgeraten.
https://www.produktwarnung.eu/2022/09/1 ... ueck/27096
Leb* , so wie du dich fühlst!

Dieses Thema hat 2 Antworten

Sie müssen ein registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten zu diesem Thema zu sehen.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Warnungen und Rückrufe“