Seite 1 von 1

Rückruf: Edeka+Marktkauf Kartoffelsalat

Verfasst: Mi 6. Nov 2019, 17:20
von Beate
Füngers Feinkost ruft einen Kartoffelsalat zurück: Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich in einzelnen Packungen farblose Kunststoff-Fremdkörper befinden, hat das Unternehmen einen Rückruf der betroffenen Ware gestartet.

Der "Bauern-Kartoffelsalat mit ausgelassenem geräuchertem Bauchspeck" der Eigenmarke "Gut&Günstig" wurde nach Angaben des Unternehmens vorwiegend bei Edeka und Marktkauf verkauft.

Betroffen vom Rückruf ist demnach ausschließlich Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.11.19. Das Datum ist auf dem Deckelrand aufgedruckt.
hier der komplette Bericht: