Vorsicht vor Ping-Anrufen

für Handy,Smartphone und PC
Antworten
Benutzeravatar
Beate
Eisenbahnfan
Eisenbahnfan
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 1430
Registriert: So 14. Aug 2016, 16:24
Wohnort: Dortmund
bei uns seit: 16.07.2012
Geschlecht: Weiblich

Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 1098 Mal

Kontaktdaten:
Status

Vorsicht vor Ping-Anrufen

Beitrag von Beate » Mi 27. Nov 2019, 14:23

Dieser Bericht ist zwar neu, aber vor Ping-Anrufen wird immer wieder gewarnt
KonsumentInnen erhalten immer wieder sogenannte Ping-Calls. Sie werden dabei von unbekannten Nummern angerufen.
Die Anrufe werden meist nach dem ersten oder zweiten Läuten wieder beendet. Wer aus Höflichkeit oder Neugierde zurückruft, tappt in die Kostenfalle.
Bei unbekannten, verdächtigen Nummern gilt: Nicht abheben und nicht zurückrufen!
der komplette Bericht:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Beate für den Beitrag:
Micha
Bild
Vorsicht im Umgang mit mir!
Bei Risiken oder Nebenwirkungen kann Dir nicht mal ein Arzt oder Apotheker helfen!

Benutzeravatar
Blackcat
Katzenfreundin
Katzenfreundin
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2392
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:24
Wohnort: Niedersachsen
bei uns seit: 26.01.2013
Geschlecht: Weiblich

Hat sich bedankt: 740 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Status

Re: Vorsicht vor Ping-Anrufen

Beitrag von Blackcat » Mi 27. Nov 2019, 14:26

Ich bin zwar höflich und neugierig, würde aber nie auf die Idee kommen zurück zurufen :oManw:
Wer sagt Katzen hätten keine Seele,
hat nie mit ihnen zu tun gehabt

Benutzeravatar
Rosea
Blumenfreundin
Blumenfreundin
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 1916
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Wohnort: Berlin
bei uns seit: 02.01.2015
Geschlecht: Weiblich

Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal

Kontaktdaten:
Status

Re: Vorsicht vor Ping-Anrufen

Beitrag von Rosea » Mi 27. Nov 2019, 14:58

Bei uns geht immer erst der AB ran und dann google ich die Nummer.

Zurück gerufen habe ich bei solchen Werbe- oder was-auch-immer-Anrufen nie.

Wenn es sich um eine echte Firma handelt, dann lieber mit der gängigen Nummer,
aber nie bei Callcenter und von Unbekannt gleich gar nicht.

Nun weiß ich nicht, was ist, wenn "man rangeht" und statt uns der AB anspringt. Das ist ja auch wie Abheben.
Bisher ist noch nichts Negatives passiert.

An lassen müssen wir den aber, schon wegen der Arbeit von meinem Mann. :confusw:
Leb* , so wie du dich fühlst!

Benutzeravatar
Rosea
Blumenfreundin
Blumenfreundin
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 1916
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Wohnort: Berlin
bei uns seit: 02.01.2015
Geschlecht: Weiblich

Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal

Kontaktdaten:
Status

Re: Vorsicht vor Ping-Anrufen

Beitrag von Rosea » Mi 27. Nov 2019, 16:29

Ach, ich sehe gerade, es geht ja um das Handy ..

na da geh ich gleich gar nicht ran ... hatte ich auch mal von whats app ..

Auf dem Smartphone da geht blockieren ja einfach.
Leb* , so wie du dich fühlst!

Antworten

Die letzten 50 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

Beate, Micha, Blackcat, Rosea, Juwel, wacken

Zurück zu „Viren- u. Trojanerwarnungen, Fake-mails“