Info zur Blitzer-App auf dem Handy

Haushalt, Garten, Technik, Gesundheit u.a.
Antworten
Benutzeravatar
Beate
Eisenbahnfan
Eisenbahnfan
Beiträge: 2149
Registriert: So 14. Aug 2016, 16:24
 
Arcade: 
 9 Highscores
57 Ultimates
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: Weiblich
bei uns seit: 16.07.2012
Sternzeichen: Steinbock
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal
Kontaktdaten:
Status

Info zur Blitzer-App auf dem Handy

Beitrag von Beate » Mi 11. Jan 2023, 14:34

Darf die Polizei mein Handy nach Blitzer-Apps durchsuchen? Das sollten Sie wissen:

Die Nutzung von Blitzerwarnapps ist für Verkehrsteilnehmer untersagt, das gilt auch für den Beifahrer während der Fahrt. Wer die Apps trotzdem nutzt, sollte die Konsequenzen kennen.

Nutzen Sie in Deutschland eine Warn-App und geraten in eine Verkehrskontrolle, müssen Sie mit Schwierigkeiten rechnen.

Denn wenn die Polizei sieht, dass die App aktiv ist, müssen Sie mit einer Strafe von 75 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen.

Ist bei einer Polizeikontrolle die Blitzer-App nicht offensichtlich erkennbar und die Polizei hat keinen begründeten Tatverdacht, darf sie Ihr Handy nicht einfach beschlagnahmen und durchsuchen.

Fordert die Polizei trotzdem Ihr Smartphone, haben Sie die Möglichkeit, das vorerst zu verweigern, da hierfür ein Beschluss benötigt wird.

Besteht jedoch ein offensichtlicher Tatverdacht, haben Sie Ihr Handy auszuhändigen.




Alternativen zu Blitzer-Apps

Damit Sie nicht in eine ungünstige Situation geraten, sollten Sie Blitzer-Apps besser vermeiden und auf Alternativen zurückgreifen.

So hören Sie unter anderem einfach Radio während der Fahrt. Dort werden regelmäßig Durchsagen gemacht, wo in Ihrer Region Blitzer stehen und Sie werden nicht vom Straßenverkehr abgelenkt.
Außerdem können Sie vor Fahrtantritt im Internet recherchieren, wo die Blitzer aktuell stehen: Zum Beispiel auf der Seite Ihres lokalen Radiosenders.

Auch auf Facebook gibt es viele Seiten, welche die aktuellen Blitzer melden. Überprüfen Sie, ob es auch für Ihre Region eine gibt.
Quelle: https://praxistipps.focus.de/darf-die-p ... fos_154514

Achte auf deine Gedanken – sie sind der Anfang deiner Taten.



Dieses Thema hat 4 Antworten

Sie müssen ein registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten zu diesem Thema zu sehen.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Tipps für viele Lebensbereiche“