neues Gesetz? Passbilder demnächst nur noch im Amt

Antworten
Benutzeravatar
Beate
Eisenbahnfan
Eisenbahnfan
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 1498
Registriert: So 14. Aug 2016, 16:24
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: Weiblich
bei uns seit: 16.07.2012

Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 1167 Mal

Kontaktdaten:
Status

neues Gesetz? Passbilder demnächst nur noch im Amt

Beitrag von Beate » Fr 10. Jan 2020, 09:07

Die Fälle von Ausweismissbrauch sind gestiegen. Die Behörden wollen es daher jetzt zu Pflicht machen, dass Passbilder im Amt entstehen.

Passbilder sollen künftig nur noch im Amt entstehen dürfen. Damit sollen Manipulationen verhindert werden, sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums am Mittwoch in Berlin.

Für die Neuregelung soll es eine zweijährige Übergangsfrist geben. Ein Gesetzentwurf befindet sich nach Ministeriumsangaben derzeit in der Länder- und Verbändebeteiligung.

Mit dem neuen Gesetz soll die Manipulation bei Passfotos eingedämmt werden. Das bisherige Verfahren, bei dem Antragssteller ein mitgebrachtes Passbild bei der Behörde abgeben, sei „nicht mehr zeitgemäß“, da diese Fotos manipuliert sein könnten, sagte der Sprecher.
Passbilder sollen nur im Amt entstehen – Sicherheitsrisiko bei Identifizierung

Als Beispiel nannte er das so genannte „Morphing“ – dabei werden Fotos zweier Menschen „so miteinander vereinigt, dass man mit bloßem Auge nicht mehr erkennen kann, ob es die eine oder andere Person ist“, sagte der Sprecher. „Daraus ergibt sich ein Sicherheitsrisiko bei der Identifizierung von Personen bei der Passvorführung.“

Nach Angaben des Sprechers hat die Bundespolizei im vergangenen Jahr 950 Fälle von Ausweismissbrauch registriert, im Vorjahr seien es 727 Fälle gewesen. Diese Zahlen bezögen sich lediglich auf den Einsatzbereich der Bundespolizei.
Quelle: https://www.waz.de/panorama/kein-foto-a ... 1578581479
Bild
Nichtstun macht nur dann Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.
Autor: unbekannt

Dieses Thema hat 3 Antworten

Sie müssen ein registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema zu sehen.

Registrieren Anmelden
 
Antworten

Die letzten 50 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

Chris, DagSonja, Blackcat, Beate, Micha, wacken

Zurück zu „Neue Regeln und Gesetze in Deutschland“