Das Bildnis des Dorian Gray

Bestsellerlisten, Vorstellung guter und auch weniger guter Bücher .
offen für alle(s)
Antworten
Benutzeravatar
DagSonja
Blumenfreundin
Blumenfreundin
Beiträge: 2726
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Weiblich
bei uns seit: 02.01.2015
Sternzeichen: Jungfrau
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Status

Das Bildnis des Dorian Gray

Beitrag von DagSonja » Di 28. Sep 2021, 18:55

etzt werde ich mich mal mit diesem Buch hier einlassen - mal etwas ganz anderes


Das Bildnis des Dorian Gray
von Oskar Wilde


Inhalt:


Oscar Wildes Dorian Gray ist eine der berühmtesten Figuren der Weltliteratur: So stauneswert schön er ist, so unverdorben und naiv ist sein Blick auf die Welt. Verführt durch den geistreichen Zyniker Lord Wotton, stürzt Dorian sich haltlos ins lüsterne Londoner Nachtleben. Ausschweifung und Genuss wecken in ihm den innigen Wunsch nach unvergänglicher Jugend - und auf wundersame Weise altert fortan nicht mehr er selbst, sondern ein Porträt von ihm.


Doch Dorians unbedachter Pakt mit dunklen Mächten hat grausame Folgen...


Das Bildnis des Dorian Gray
Leb* , so wie du dich fühlst!

Dieses Thema hat 3 Antworten

Sie müssen ein registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema zu sehen.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Welt der Bücher“