Düstere Tage

Bestsellerlisten, Vorstellung guter und auch weniger guter Bücher .
offen für alle(s)
Antworten
Benutzeravatar
DagSonja
Blumenfreundin
Blumenfreundin
Deutschland
Beiträge: 2555
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Weiblich
bei uns seit: 02.01.2015
Sternzeichen: Jungfrau
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:
Status

Düstere Tage

Beitrag von DagSonja » Mo 3. Mai 2021, 10:57

Brandneu und doch schon von mir vorab gelesen - ein Buch, das ein Bekannter geschrieben hat


Düstere Tage von Michael Zernick


Inhalt:


Der mächtige Klanführer Yen bewohnt ein gewaltiges Anwesen, in dem früher einmal eine Kampfkunstschule betrieben wurde. Legenden berichten von einer ehemaligen unheimlichen Mordserie und einem uralten Fluch, der auf diesem Anwesen liegen soll. Doch da sämtliche Bewohner der Umgebung bei einem großen Feuer umgekommen sind, gibt es niemanden mehr, der etwas Genaueres über den Fluch weiß. Oder doch?


Plötzlich beginnt die Mordserie von Neuem, Menschen verschwinden spurlos in den Wäldern und ein Krieg kündigt sich an. Doch als die Yens das wahre Ausmaß des grausamen Fluches erkennen, ist es für Gegenmaßnahmen fast schon zu spät. Können sie das drohende und täglich stärker werdende Unheil noch aufhalten?


Format: Taschenbuch

Seiten: 568


Zu finden bei amazon, thalia, bücher.de, weltbild.de und Lehmanns sowie epubli-Verlag

Düstere Tage
Zuletzt geändert von DagSonja am Mo 3. Mai 2021, 10:59, insgesamt 1-mal geändert.
Leb* , so wie du dich fühlst!

Dieses Thema hat 1 Antwort

Sie müssen ein registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema zu sehen.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Die letzten 50 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

DagSonja

Zurück zu „Welt der Bücher“