Eifel-Zoo unter Wasser, Bär erschossen

Antworten
Benutzeravatar
Calanthe_Rosea
Moderatorin
Moderatorin
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 3035
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Wohnort: Berlin
bei uns seit: 02.01.2015
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Maerz
Spender: Danke Dagmar
Mood:
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal
Sternzeichen: Jungfrau
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 166
5. Platz

(21 von 20 Rennen getippt)
Status: Online

Eifel-Zoo unter Wasser, Bär erschossen

Beitrag von Calanthe_Rosea » Sa 2. Jun 2018, 12:37

Erst sind die Verantwortlichen davon ausgegangen, dass Tiger, Löwen und Jaguar aus dem Eifel-Zoo in Lünebach
ausgebrochen sind, diese hatten sich aber gut in ihrem Gehege in Sicherheit gebracht.

Aber ein Bär konnte aus seinem beschädigten Domizil ausbrechen, später wurde er auf einem Weg erschossen.

Schaut , im video .... welche Wassermassen in dem Zoo standen:

http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 10779.html
Leb* , so wie du dich fühlst!

Benutzeravatar
Blackcat
Moderatorin
Moderatorin
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 3057
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:24
Wohnort: Niedersachsen
bei uns seit: 26.01.2013
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Juni
Knuffelsieger: September
Spender: Danke Andrea
Mood:
Hat sich bedankt: 624 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal
Sternzeichen: Zwillinge

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 214
2. Platz

(19 von 20 Rennen getippt)
Status: Offline

Re: Eifel-Zoo unter Wasser, Bär erschossen

Beitrag von Blackcat » Sa 2. Jun 2018, 18:00

Oh je....was für Wassermassen
Wer sagt Katzen hätten keine Seele,
hat nie mit ihnen zu tun gehabt

Antworten

Die letzten 15 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

Chris, Blackcat, Calanthe_Rosea

Zurück zu „News aus Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast