Rückruf: Gardena Akku-Rasenmäher

Antworten
Benutzeravatar
Beate
Gute Seele
Gute Seele
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2961
Registriert: So 14. Aug 2016, 16:24
Wohnort: Dortmund
bei uns seit: 17.07.2012
Geschlecht: Weiblich
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 946 Mal
Sternzeichen: Steinbock
Kontaktdaten:
Status: Offline

Rückruf: Gardena Akku-Rasenmäher

Beitrag von Beate » Di 4. Dez 2018, 17:32

Der Gerätehersteller Gardena ruft Akku-Rasenmäher zurück. Sie könnten einen Kurzschluss auslösen. Die Mäher wurden seit 2017 verkauft.

Rasenmäher der Marke Gardena können nach Angaben des Herstellers unter Umständen einen Kurzschluss verursachen. Er hat daher betroffene Rasenmäher zurückgerufen.

Es handelt sich um die Akku-Rasenmäher PowerMax Li-40/37 (Art. 5038) und Li-40/41 (Art. 5041). Es bestehe Feuergefahr.

Verbraucher sollten die Geräte nicht mehr benutzen und den Akku entnehmen, hieß es. Verkaufte Geräte würden vom Unternehmen überarbeitet. Dafür sollten Betroffene Kontakt mit der Servicestelle des Unternehmens aufnehmen.

Die Produkte wurden von Januar 2017 bis November 2018 in mehreren europäischen Ländern in Bau- und Heimwerkermärkten sowie in Gartencentern und Online-Shops verkauft.
Quelle: https://www.waz.de/wirtschaft/feuergefa ... 38651.html
:winter16:
Auch Schweigen kann falsch verstanden werden.
Der eine fühlt sich ignoriert,
während der andere Angst hat, etwas zu sagen.












Benutzeravatar
Blackcat
Moderatorin
Moderatorin
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 3198
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:24
Wohnort: Niedersachsen
bei uns seit: 26.01.2013
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Juni
Knuffelsieger: September
Spender: Danke Andrea
Mood:
Hat sich bedankt: 654 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Sternzeichen: Zwillinge
Status: Offline

Re: Rückruf: Gardena Akku-Rasenmäher

Beitrag von Blackcat » Mi 5. Dez 2018, 20:19

Gut das ich keinen Rasenmäher brauche :grinsw:
Wer sagt Katzen hätten keine Seele,
hat nie mit ihnen zu tun gehabt

Benutzeravatar
Calanthe_Rosea
Moderatorin
Moderatorin
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 3193
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Wohnort: Berlin
bei uns seit: 02.01.2015
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Maerz
Spender: Danke Dagmar
Mood:
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Sternzeichen: Jungfrau
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Rückruf: Gardena Akku-Rasenmäher

Beitrag von Calanthe_Rosea » Mi 5. Dez 2018, 21:40

jetzt brauchen wir eher einen Schneeschieber :grins1w:
Leb* , so wie du dich fühlst!

Benutzeravatar
Chris
Gamemaster
Gamemaster
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 710
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 18:17
Wohnort: Niedersachsen (Harz)
bei uns seit: 11.10.2011
Geschlecht: Männlich
Sessionsieger: Mai
Spender: Danke Chris
Mood:
Hat sich bedankt: 392 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Sternzeichen: Waage
Status: Offline

Re: Rückruf: Gardena Akku-Rasenmäher

Beitrag von Chris » Mi 5. Dez 2018, 21:44

Und wir bald ein Schlauchboot. :schilder40:

Benutzeravatar
Blackcat
Moderatorin
Moderatorin
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 3198
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:24
Wohnort: Niedersachsen
bei uns seit: 26.01.2013
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Juni
Knuffelsieger: September
Spender: Danke Andrea
Mood:
Hat sich bedankt: 654 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Sternzeichen: Zwillinge
Status: Offline

Re: Rückruf: Gardena Akku-Rasenmäher

Beitrag von Blackcat » Do 6. Dez 2018, 17:45

Calanthe_Rosea hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 21:40
jetzt brauchen wir eher einen Schneeschieber :grins1w:
den brauch ich auch nicht, daß erledigt der Hausmeister......wenn denn mal Schnee kommt :grins1w:
Chris hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 21:44
Und wir bald ein Schlauchboot. :schilder40:
da es bei uns nicht so viel regnet, brauch ich kein Schlauchboot :lachen1:
Wer sagt Katzen hätten keine Seele,
hat nie mit ihnen zu tun gehabt

Antworten

Die letzten 20 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

Beate, Calanthe_Rosea, Blackcat, Sandra72, Chris

Zurück zu „Rückrufe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast