Ab 1. März: Neue Versicherungs-kennzeichen für Mopeds

Antworten
Benutzeravatar
Beate
Gute Seele
Gute Seele
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2720
Registriert: So 14. Aug 2016, 16:24
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Dortmund
bei uns seit: 17.07.2012
Geschlecht: Weiblich
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 885 Mal
Sternzeichen: Steinbock
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 114
3. Platz

(12 von 12 Rennen getippt)
Status: Offline

Ab 1. März: Neue Versicherungs-kennzeichen für Mopeds

Beitrag von Beate » Di 13. Feb 2018, 16:34

Ab dem 1. März gilt nur noch das neue blaue Versicherungskennzeichen für Roller, Mofas und Mopeds bis 50 Kubikzentimeter. Auch einige E-Bikes und über 25 km/h schnelle Pedelecs benötigen so ein Kennzeichen.

Das bisherige schwarze Kennzeichen ist dann abgelaufen. Darauf macht der Bund der Versicherten (BdV) aufmerksam. Mit dem Kennzeichen weisen die Zweiradfahrer auf ihre gültige Kfz-Haftpflichtversicherung hin, ohne die sie ihr Fahrzeug nicht fahren dürfen. Die neuen Schilder gibt es über den Versicherer. Die jeweils gültigen Farben ändern sich jährlich.
Quelle: http://www.augsburger-allgemeine.de/the ... 91821.html
Was zu dir gehört, kannst du nicht verlieren.

Und was nicht zu dir gehört, daß kannst du nicht festhalten.










Antworten

Die letzten 15 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

Beate

Zurück zu „Ratgeber & Wissen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast