Paket auf Balkon geworfen: mehrmals

Antworten
Benutzeravatar
Rosea
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 1672
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Wohnort: Berlin
bei uns seit: 02.01.2015
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Maerz
Spender: Danke Dagmar
Mood:
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal
Sternzeichen: Jungfrau
Kontaktdaten:
Status: Online

Paket auf Balkon geworfen: mehrmals

Beitrag von Rosea » So 27. Jan 2019, 16:45

schaut euch das mal an .... ein hermes Fahrer auf dem Auto wirft mehrmals ein Paket auf einen Balkon




wer weiß, was da drin ist ..

in der Zwischenzeit hat hermes aufgerufen, den Fahrer ausfindig zu machen, um ihn zur Rechenschaft zu ziehen.

Fahrer von hermes wird gesucht
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rosea für den Beitrag (Insgesamt 2):
ChrisSandra72
Leb* , so wie du dich fühlst!

Benutzeravatar
Blackcat
Moderatorin
Moderatorin
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2177
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:24
Wohnort: Niedersachsen
bei uns seit: 26.01.2013
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Juni
Knuffelsieger: September
Spender: Danke Andrea
Mood:
Hat sich bedankt: 675 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Sternzeichen: Zwillinge
Status: Offline

Re: Paket auf Balkon geworfen: mehrmals

Beitrag von Blackcat » So 27. Jan 2019, 16:48

Was für eine Frechheit von dem Fahrer
Wer sagt Katzen hätten keine Seele,
hat nie mit ihnen zu tun gehabt

Benutzeravatar
Chris
Gamemaster
Gamemaster
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 743
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 18:17
Wohnort: Niedersachsen (Harz)
bei uns seit: 11.10.2011
Geschlecht: Männlich
Sessionsieger: Mai
Spender: Danke Chris
Mood:
Hat sich bedankt: 462 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Sternzeichen: Waage
Status: Online

Re: Paket auf Balkon geworfen: mehrmals

Beitrag von Chris » So 27. Jan 2019, 17:17

Den sollte man feuern und zwar sofort. Ist es nicht üblich wenn niemand daheim ist eine Nachricht zu hinterlassen, wann man nochmal kommt um das Paket an den Mann oder Frau zu bringen? Erstens geht das schneller, kraftsparender und unauffälliger. :AAAAA:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chris für den Beitrag:
Rosea

Benutzeravatar
Blackcat
Moderatorin
Moderatorin
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2177
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:24
Wohnort: Niedersachsen
bei uns seit: 26.01.2013
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Juni
Knuffelsieger: September
Spender: Danke Andrea
Mood:
Hat sich bedankt: 675 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Sternzeichen: Zwillinge
Status: Offline

Re: Paket auf Balkon geworfen: mehrmals

Beitrag von Blackcat » Mo 28. Jan 2019, 20:02

Chris hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 17:17
Den sollte man feuern und zwar sofort. Ist es nicht üblich wenn niemand daheim ist eine Nachricht zu hinterlassen, wann man nochmal kommt um das Paket an den Mann oder Frau zu bringen? Erstens geht das schneller, kraftsparender und unauffälliger. :AAAAA:
Klar ist es üblich mit der Nachricht und dann wiederkommen. Dieser Bote hatte aber wohl keine Lust nochmal dorthin zu fahren :micha:
Wer sagt Katzen hätten keine Seele,
hat nie mit ihnen zu tun gehabt

Benutzeravatar
Rosea
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 1672
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Wohnort: Berlin
bei uns seit: 02.01.2015
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Maerz
Spender: Danke Dagmar
Mood:
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal
Sternzeichen: Jungfrau
Kontaktdaten:
Status: Online

Re: Paket auf Balkon geworfen: mehrmals

Beitrag von Rosea » Do 31. Jan 2019, 18:40

In der Zwischenzeit wurde der o. g. hermes-Bote gefunden und entlassen.

und es wurde in Brandenburg noch ein Skandal von einem Mitarbeiter entdeckt,
er hortete über 900 Pakete und lieferte sie nicht aus. Seine Ex hat ihn verraten,
nun sitzt er in Untersuchungshaft.
Leb* , so wie du dich fühlst!

Benutzeravatar
Blackcat
Moderatorin
Moderatorin
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2177
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:24
Wohnort: Niedersachsen
bei uns seit: 26.01.2013
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Juni
Knuffelsieger: September
Spender: Danke Andrea
Mood:
Hat sich bedankt: 675 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Sternzeichen: Zwillinge
Status: Offline

Re: Paket auf Balkon geworfen: mehrmals

Beitrag von Blackcat » Sa 2. Feb 2019, 18:08

Gut das der Bote entlassen wurde und der andere in Untersuchungshaft sitzt.
Wenn Hermes so schlecht bezahlt oder das Arbeitsklima so schlecht ist, sollte man eben selber kündigen und nicht so ein Scheiß machen :keule:
Wer sagt Katzen hätten keine Seele,
hat nie mit ihnen zu tun gehabt

Antworten

Die letzten 20 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

Rosea, Blackcat, Menowin, Sandra72, Lucifer, Micha, Chris

Zurück zu „was mich nervt !“