Mit Liebe gewürzt

Antworten
Benutzeravatar
Calanthe_Rosea
Partner
Partner
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2513
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Berlin
bei uns seit: 02.01.2015
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Maerz
Spender: Danke Dagmar
Mood:
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Sternzeichen: Jungfrau
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 101
4. Platz

(15 von 12 Rennen getippt)
Status: Offline

Mit Liebe gewürzt

Beitrag von Calanthe_Rosea » So 13. Mai 2018, 20:25

Mit Liebe gewürzt von Mary Kay Andrews


Gina Foxton hat sich gerade als Fernsehköchin eines regionalen Senders einen Namen gemacht, als ihre Welt zusammenbricht. Erst entdeckt sie, dass ihr Produzent und Lebenspartner eine Affäre hat, dann eröffnet ihr dieser, dass ihre Sendung abgesetzt werden soll.

Nicht mit ihr! Mit Tränen in den Augen beschließt Gina, dass sie es jetzt erst recht allen beweisen muss. Sie will den Sprung ins nationale Fernsehen wagen. Dafür muss sie jedoch an Tate Moody vorbei, der die Kochszene mit genialen Rezepten, seiner frischen Art und einem sexy Lächeln dominiert.

Dem Angeber werde ich es zeigen, denkt Gina und nimmt die Herausforderung zu einem Kochwettbewerb der Superlative an. Wenn sie nur nicht bei jeder Begegnung mit Tate den Kopf verlieren und die falschen Zutaten in den Kochtopf schütten würde ...

Ein Buch mit den Erfolgszutaten der Sommerbücher: Am besten auf der Stelle genießen!


https://www.weltbild.de/artikel/buch/mi ... escription
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Calanthe_Rosea für den Beitrag:
Chris

Benutzeravatar
Calanthe_Rosea
Partner
Partner
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2513
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Berlin
bei uns seit: 02.01.2015
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Maerz
Spender: Danke Dagmar
Mood:
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Sternzeichen: Jungfrau
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 101
4. Platz

(15 von 12 Rennen getippt)
Status: Offline

Re: Mit Liebe gewürzt

Beitrag von Calanthe_Rosea » Sa 26. Mai 2018, 15:03

Eine Welt bricht für Regina zusammen, als sie erfährt, dass ihre beliebte Kochsendung auf einmal abgesetzt wurde, nur noch wenige Termine liegen vor ihr, dann soll alles nur noch Geschichte sein. Schlimm wird es aber erst richtig, als sie den Grund erfährt: Ihr Produzent hat sich mit der Frau des Produzenten der TV-Show eingelassen, das konnte ja nicht gut gehen…. Da hilft auch sein Flehen und Jammern nichts, Regina ist sauer – ihre Karriere ist ruiniert und nichts will sie mehr von Scott wissen!

Dennoch kommt sie nicht drumrum, auch die letzten Drehtage mit ihm zu gestalten. Sie macht gute Miene zum bösen Spiel, hält ihn sich aber immer wieder vom Leib, da kann er angekrochen kommen wie er will. Just in dem Moment gibt es dennoch einen Lichtblick. Erst nach dem gefühlten 100. Telefonanruf geht sie unwirsch ran und erfährt, dass sich ein anderer Produzent für sie und ihre Kochkünste interessiert und vielleicht hat sie Aussicht auf eine andere Sendung, die schon jetzt hoch gelobt wird, wäre da nicht ein kleiner klitzekleiner Haken …. Dieser Produzent interessiert sich nicht nur für sie allein …

Ins Spiel kommt noch ein anderer Koch, der ebenfalls schon eine erfolgreiche Kochsendung gestaltet, Tate Moody und mit seiner ehrgeizigen Assistentin Val. Auch der Hund Moonpie soll mit einbezogen werden, verspricht sich doch der Produzent davon ein „realitätsnahes Fernsehen“.

Als Regina ihren Konkurrenten Tate in der Maske zufällig begegnet, läuten bei ihr ganz laut die Alarmglocken – wie will sie gegen diesen Mann bestehen? Er sieht gut aus, arbeitet mit Materialien aus der Natur – das ist auch ihr Ziel - und kann auch noch gut kochen? Selbst ihre Bekannten kennen seine Sendung, ihre leider nicht. Fast ist sie deprimiert, jedoch auch entschlossen, alles zu geben, ihr Leben hängt davon ab und ob sie aus ihrer Produzentenwohnung, die sie noch hat, ausziehen muss oder nicht.

Beide geben zunächst einen Einblick während ihres Drehs zum Besten, das sich der Produzent anschaut und dann abwägen muss, welches der Kandidaten er nun für das nationale Fernsehen mitnimmt für die neue Sendung und wen nicht ….. Dabei gibt es schon lustige Kuriositäten, die Maske muss stimmen, mit ihren Haaren geschieht ein Missgeschick und die Besorgung der Zutaten sind eine Katastrophe, dann steht sie auch noch im Stau und kommt völlig durchgeschwitzt und derangiert zum Drehort …

Sie kann jedoch in der Küche dennoch überzeugen und es geschieht, was niemand geglaubt hat: beide Kandidaten werden für die Produktion angenommen !!! Sie sollen ganz groß rauskommen mit einer Show, die es noch nie zuvor gegeben hat – Kochduell ….

Dazu werden alle Beteiligten auf eine kleine Insel geschickt und müssen dort eine Challenge bestehen, wo jeder die gleichen Bedingungen und Aufgaben vorfindet.. die erste Aufgabe ist, nur aus dem, was die Insel mit ihren Produkten hergibt und einem Stamm an Gewürzen etc. etwas zu zaubern … dazu bekommen sie ein Angelset und einen Golfwagen gestellt und können sich so auf der Insel bewegen, wie sie wollen.

Diese Aufgabe geht für Regina gründlich schief – zum einen, weil sie sich unfreiwillig im Dreckwasser wiederfindet, zum anderen, weil sie keine Fische fängt, die sie eigentlich haben will. Zudem hat ihr Konkurrent ein Schwein aufgetrieben … beide werden bei der Aktion aber von zwei verschiedenen Inselfrauen unterstützt, natürlich jeweils ohne das Wissen der beiden Kontrahenten.

Bei der zweiten Runde gibt es die Aufgabe, alle Zutaten, die die Crew bereit gestellt hat, zu verwenden und sehr kreativ dabei zu sein. Für jeden Artikel, der nicht integriert wird, gibt es Punktabzug und schmackhaft soll es natürlich auch sein, denn auch hier muss die Jury aus drei Mitgliedern kosten und die Gerichte für gut oder schlecht befinden.

Da die Challenge zu diesem Zeitpunkt unentschieden steht, gibt es auch noch eine dritte Runde, die darauf ausgerichtet ist, einen Sieger und damit den Einzug in die neue Sendung zu küren …

Natürlich geht das alles nicht ohne Ängste und Bangen, Rückschläge, Zweifel, Humor, Situationskomik, Heimlichkeiten etc. ab, aber alles möchte ich hier natürlich nicht verraten. Eine Kuriosität während des Ganzen sei aber dennoch erwähnt, finden sich doch die beiden Konkurrenten während eines Sturms und Nebel auf einer Sandbank wieder, was das Drehbuch ins Wanken bringt und eine Rettung seitens ihrer Schwester Lisa und anderer Leute die beiden erstmal wieder ans rettende Ufer bringt.

Daraus resultieren noch eine Menge anderer Dinge, die letztendlich zu einer guten Lösung für beide führen …… aber lest selbst ….. ich habe herzhaft gelacht, mitgefiebert – mit beiden , mit Spannung gelesen und mich am Ende für beide gefreut …. Wie auch immer es ausgegangen ist.

Eine leichte Lektüre für den Sommer ist das Buch auf jeden Fall.

Und am Ende sind auch wieder Rezepte dabei, die außergewöhnliche Gerichte enthalten.

Antworten

Die letzten 15 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

Calanthe_Rosea, Chris

Zurück zu „Bücher, Hörbücher und e-books“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste