Jan Ullrich und seine Pechsträhne

Antworten
Benutzeravatar
Calanthe_Rosea
Partner
Partner
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2513
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Berlin
bei uns seit: 02.01.2015
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Maerz
Spender: Danke Dagmar
Mood:
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Sternzeichen: Jungfrau
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 101
4. Platz

(15 von 12 Rennen getippt)
Status: Offline

Jan Ullrich und seine Pechsträhne

Beitrag von Calanthe_Rosea » Fr 10. Aug 2018, 17:34

Irgendwie tut der Mann mir leid ..

erst der Doping-Skandal beim Radsport,
dann seine Probleme mit Ehefrau und den Kindern..

nun kamen zwei Delikte hinzu:

Eindringen in das Grundstück von Til Schweiger

http://www.spiegel.de/panorama/leute/ja ... 21678.html

und heute eine erneute Verhaftung in Deutschland:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/j ... 22547.html


Sicher hängt alles miteinander zusammen und er hat Alkohol- und Drogenprobleme,
es kommt eins zum anderen ....

ich hoffe, ihm kann geholfen werden, denn er ist ja nach Deutschland gereist, um eine Therapie anzutreten.
Wäre schön, wenn er wieder auf die Beine kommt und sein Leben auf die Reihe kriegt.

ich wünsche es ihm!

Benutzeravatar
Mupfell
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 67
Registriert: So 22. Jul 2018, 05:55
Barvermögen: Gesperrt
bei uns seit: 22.07.2018
Geschlecht: Weiblich
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 12 Rennen getippt)
Status: Offline

Re: Jan Ullrich und seine Pechsträhne

Beitrag von Mupfell » Sa 11. Aug 2018, 11:19

Ich sehe das nich so, dass er "Pech" hat, er hat keine Disziplin.
Noch nicht mal so viel, wie ein Otto-Normal-Verbraucher.
Auch andere Menschen muessen ihr Schicksal annehmen und das Beste daraus machen

Inzwischen wurde er Zwansgeingewiesen in die Psychatrie aufgrund seines koerperlichen Zustandes.

Es wird auch gegen ihn ermittelt wegen des Verdachtes auf Totschlag und der gefährlichen Körperverletzung
Und das hat bestimmt nichts mit "Pech" zu tun!

Jeder, auch ein Jan Ullrich, kann sich rechtzeitig Hilfe holen, wenn er sie braucht und auch Hilfe annehmen moechte!

Benutzeravatar
Calanthe_Rosea
Partner
Partner
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2513
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Berlin
bei uns seit: 02.01.2015
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Maerz
Spender: Danke Dagmar
Mood:
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Sternzeichen: Jungfrau
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 101
4. Platz

(15 von 12 Rennen getippt)
Status: Offline

Re: Jan Ullrich und seine Pechsträhne

Beitrag von Calanthe_Rosea » Sa 11. Aug 2018, 17:48

Echt ein Jammer, was aus ihm geworden ist,

hier eine Chronik seines Lebens:


http://www.spiegel.de/sport/sonst/jan-u ... 22709.html

Benutzeravatar
Lucifer
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 117
Registriert: Do 18. Aug 2016, 16:27
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Südschweden
bei uns seit: 11.10.2011
Geschlecht: Männlich
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Sternzeichen: Stier

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung

(0 von 12 Rennen getippt)
Status: Offline

Re: Jan Ullrich und seine Pechsträhne

Beitrag von Lucifer » Sa 11. Aug 2018, 22:21

Was mich immer noch sauer aufstoßen lässt, wenn ich den Namen Jan Ullrich höre oder lese, sind seine monatelangen Lügen vor Presse und Rundfunk, wenn es um das Thema "Doping im Radsport" ging und speziell um seinen eigenen Fall.
Sehr gut kann ich mir vorstellen, daß derjenige Radsportler, der frei von Aufputschmitteln ist, nie eine Chance haben wird, vorn mitzufahren oder sogar mal eine Etappe zu gewinnen. Daran hängt natürlich auch, was ich verdienen möchte und ob ich überhaupt vom Radsport leben kann. Das alles war schon früher jedem Leistungsradprofi klar, heute noch viel mehr.
Es kommt nur darauf an, wie raffiniert das Mittel ist, daß ich gerade nehme und ob es bei einer Dopingkontrolle überhaupt entdeckt werden kann.
Das alles war Jan Ullrich auch damals schon klar, genau wie Lance Armstrong und die vielen anderen Spitzenfahrer. Er hätte vor laufender Kamera einfach nur die ganze Wahrheit sagen sollen und uns nicht immer wieder diese Lügen auftischen.
Lieben Gruß
Bild

Benutzeravatar
Blackcat
Moderatorin
Moderatorin
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2827
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:24
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Niedersachsen
bei uns seit: 26.01.2013
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Juni
Knuffelsieger: Mai
Spender: Danke Andrea
Mood:
Hat sich bedankt: 604 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal
Sternzeichen: Zwillinge

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 117
2. Platz

(11 von 12 Rennen getippt)
Status: Online

Re: Jan Ullrich und seine Pechsträhne

Beitrag von Blackcat » So 12. Aug 2018, 14:58

Ich habe mit diesem Menschen Jan Ulrich kein Mitleid, das hat er sich durch seine Drogen und Alkoholsucht selber zuzuschreiben :grrr:
Wer sagt Katzen hätten keine Seele,
hat nie mit ihnen zu tun gehabt

Benutzeravatar
Calanthe_Rosea
Partner
Partner
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2513
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Berlin
bei uns seit: 02.01.2015
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Maerz
Spender: Danke Dagmar
Mood:
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Sternzeichen: Jungfrau
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 101
4. Platz

(15 von 12 Rennen getippt)
Status: Offline

Re: Jan Ullrich und seine Pechsträhne

Beitrag von Calanthe_Rosea » So 12. Aug 2018, 16:56

Ja, also - was er sich am Wochenende wieder geleistet hat,
das reicht nun wirklich bis an sein Lebensende ..

Er reitet sich immer mehr rein ... hoffentlich hält er nun die angestrebte Entziehung durch,
ansonsten sehe ich keine Chance mehr, dass er sein Leben in den Griff bekommt.

Und Strafverfolgung ist ja nun auch noch in vollem Gange.

Benutzeravatar
Blackcat
Moderatorin
Moderatorin
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 2827
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:24
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Niedersachsen
bei uns seit: 26.01.2013
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Juni
Knuffelsieger: Mai
Spender: Danke Andrea
Mood:
Hat sich bedankt: 604 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal
Sternzeichen: Zwillinge

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 117
2. Platz

(11 von 12 Rennen getippt)
Status: Online

Re: Jan Ullrich und seine Pechsträhne

Beitrag von Blackcat » So 12. Aug 2018, 17:21

Calanthe_Rosea hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 16:56
... hoffentlich hält er nun die angestrebte Entziehung durch,
ansonsten sehe ich keine Chance mehr, dass er sein Leben in den Griff bekommt.
ich glaube nicht das er durchhält............ :oman:
Wer sagt Katzen hätten keine Seele,
hat nie mit ihnen zu tun gehabt

Antworten

Die letzten 15 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

Mupfell, Chris, Calanthe_Rosea, Blackcat, Lucifer, Micha, Merlin

Zurück zu „Promi News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste