30 Mio. Krawallmacher wegen nächtlicher Ruhestörung festgenommen

Antworten
Benutzeravatar
Beate
Eisenbahnfan
Eisenbahnfan
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 1337
Registriert: So 14. Aug 2016, 16:24
Wohnort: Dortmund
bei uns seit: 16.07.2012
Geschlecht: Weiblich
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 1038 Mal
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 73
3. Platz

(7 von 7 Rennen getippt)
Status: Offline

30 Mio. Krawallmacher wegen nächtlicher Ruhestörung festgenommen

Beitrag von Beate » Di 1. Jan 2019, 09:48

Bei Großeinsätzen im gesamten Bundesgebiet ist es der Polizei gelungen, in der Nacht vom 31.12. auf den 1.1. rund dreißig Millionen Krawallmacher festzunehmen. Den meist stark alkoholisierten Männern und Frauen wird vorgeworfen, sie hätten gegen Mitternacht durch das Zünden von Raketen und Knallkörpern gezielt die Nachtruhe ihrer friedlich schlafenden Mitmenschen gestört.
Ein Sprecher der Polizei erklärte, dass schon zuvor den ganzen Tag über vereinzelte Explosionen zu vernehmen gewesen seien: "Da hatten wir schon so ein Gefühl, dass uns eine unruhige Nacht bevorsteht. Als dann gegen 23:45 Uhr immer mehr laut grölende Menschen auf die Straße traten, wurde schnell deutlich, dass die von 22 bis 6 Uhr geltende Nachtruhe in Gefahr war."
bei Interesse bitte hier weiterlesen:

Achtung Satire!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Beate für den Beitrag:
Rosea
Bild
Wie gut, das mich keiner denken hören kann

Antworten

Die letzten 25 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

Beate, Rosea, Lucifer

Zurück zu „Schmunzel- und Witzeecke“