Einbrecher legt sich im Möbelgeschäft schlafen

Antworten
Benutzeravatar
Rosea
Blumenfreundin
Blumenfreundin
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 1778
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 20:02
Wohnort: Berlin
bei uns seit: 02.01.2015
Geschlecht: Weiblich
Sessionsieger: Maerz
Spender: Danke Dagmar
Mood:
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal
Sternzeichen: Jungfrau
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 45
6. Platz

(6 von 5 Rennen getippt)
Status: Offline

Einbrecher legt sich im Möbelgeschäft schlafen

Beitrag von Rosea » Mi 20. Feb 2019, 13:38

Tja , da hätte er mal nicht so viel Zeugs intus haben sollen, sonst wäre er vielleicht nicht eingeschlafen:
Der 29-Jährige hatte den Angaben der Ermittler zufolge in der Innenstadt eine Fensterscheibe eingeschlagen, um in den Laden zu gelangen. Dann konnte er den weichen Betten im Geschäft aber wohl nicht widerstehen und legte sich zur Ruhe.

Eine Zeugin alarmierte die Polizei. Als die Beamten den Einbrecher weckten, habe er aggressiv reagiert - vermutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/b ... 54200.html
Leb* , so wie du dich fühlst!

Antworten

Die letzten 25 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

Rosea

Zurück zu „Kurioses und Unglaubliches“