Rückruf Streichmettwurst und Teewurst

für Lebensmittel,Medikamente,Spielzeug,Bekleidung,Technik u.a.
Antworten
Benutzeravatar
Lucy
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 77
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 20:34
Wohnort: RLP
Geschlecht: Weiblich
bei uns seit: 17.07.2020
Sternzeichen: Widder
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Status

Rückruf Streichmettwurst und Teewurst

Beitrag von Lucy » Mi 29. Jul 2020, 21:21

Gesundheitsgefahr! Lebensmittelhändler rufen Streichmettwurst und Teewurst zurück

Mittwoch, 29.07.2020, 19:05

Wegen möglicher Salmonellen-Gefahr ruft die Firma "Die Rostocker Wurst- und Schinkenspezialitäten GmbH" ihre Streichmettwurst sowie ihre Teewurst, jeweils in der 125-Gramm-Packung, zurück.

Wie "produktwarnung.eu" berichtet, wurden sowohl Streichmettwurst als auch Teewurst wurde über die Netto, Norma, Edeka, Rewe, Globus und Real vertrieben. Betroffen sind acht Bundesländer: Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg.
Quelle: FOCUS Online
https://www.focus.de/gesundheit/news/sa ... WAZgyzokzQ

Dieses Thema hat 2 Antworten

Sie müssen ein registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema zu sehen.

Registrieren Anmelden
 
Antworten

Die letzten 50 Mitglieder, welche dieses Thema besuchten

Blackcat, Lucy, Micha, DagSonja, Juwel, wacken, Chris

Zurück zu „Warnungen und Rückrufe“